Gästebuch von Gerd Kasel

Einträge: 19 | Besucher: 152

Gerd Kasel schrieb am 02.01.2020 - 19:18 Uhr
Lieber Gerd,
nochmals auf diesem Weg unser Dank für den herrlichen und
amüsanten Abend im Weyprechthof. Das gesamte Programm war super.
Wir kommen natürlich wieder.
Karin und Hermann

Eintrag vom: 25-Okt-2010
Eingetragen von: Hermann Bernhard
Gerd Kasel schrieb am 01.01.2020 - 17:18 Uhr
Helmut und Marlies Breu, München, 28. Oktober 2009

Liebe Haidhauser-Stubnmusi!

Es war wieder ein gelungener Hoagartn, am 24.10.09 im Alten Wirt in Obermenzing. Durch den von Gerd perfekt organisierten Abend führte Fredi Betz, die jungen Flinsbacher Saitenbläser in interessanter Besetzung, die stimmgewaltigen Kolbermoorer Sänger und die musikalisch wirklich anspruchsvolle Haidhauser-Stubnmusi.
Zu solch guter Volksmusik kommt man immer wieder gern!

Bis zum nächsten Mal grüßen Euch, Helmut und Marlies

Eintrag vom: 01-Nov-2009
Eingetragen von: Helmut Breu
Gerd Kasel schrieb am 31.12.2019 - 12:29 Uhr
INGEBORG MÜCKENBERGER, Überacker bei Maisach, 27. Oktober 2009

Lieber Gerd, liebe Haidhauser-Stubnmusi!

Seit vielen Jahren erlebe ich Dich, lieber Gerd, bei den verschiedensten Gelegenheiten mit Deiner Gola: Allein, als Duo mit Gitarre, oder , wie am 25. Oktober beim Alten Wirt in Obermenzing, mit der Haidhauser-Stubnmusi. Für mich, als Deine ehemalige Akkordeonlehrerin, ist es stets eine besondere Freude, so echte, heitere Volksmusik mit Deiner weichen Tongestaltung zu genießen. Der Hoagartn am vergangenen Samstag war wieder ein ganz gelungenes Fest, denn nicht nur das harmonische Musizieren Eurer Haidhauser-Stubnmusi, sondern auch die Auswahl der Mitgestalter (Kolbenmoorer Sänger & Flintsbacher Saitenbläsern) war unübertrefflich. Ich hoffe von Euch noch viele so schöne Stunden für Herz, Leib und Seele erleben zu dürfen.

Herzlichen Dank allen Mitwirkenden, Deine Ingeborg Mückenberger

Eintrag vom: 01-Nov-2009
Eingetragen von: Ingeborg Mückenberger
Gerd Kasel schrieb am 27.12.2019 - 16:28 Uhr
Inge und Karl-Heinz Nuß, Aschheim, 26. Oktober 2009

Lieber Gerd, liebe Haidhauser Stubnmusikanten,

Inge und ich möchten nicht versäumen, uns für den wunderschönen Abend beim Alten Wirt in Obermenzing zu bedanken! Euere Musik - und ich meine damit die Darbietungen aller drei Gruppen an diesem Abend - war großartig und es hat uns insgesamt wirklich sehr gut gefallen. Ich weiß, dass es viel Arbeit und Aufwand erfordert, eine solche Veranstaltung zu planen bzw. alles zu organisieren! In gewohnter Weise hat das auch dieses Jahr wieder super geklappt. Wenn es sich zeitlich einrichten lässt, so kommen wir gerne auch im nächsten Jahr wieder zu Euch.

Nochmals besten Dank für alles! Liebe Grüße Karl-Heinz Nuß

Eintrag vom: 01-Nov-2009
Eingetragen von: Karl Heinz Nuß
Gerd Kasel schrieb am 24.12.2019 - 12:57 Uhr
Renate und Oswin Maier, Mögglingen bei Schwäbisch Gmünd, 25. Oktober 2009

Lieber Gerd, liebe Haidhauser Stubnmusikanten,

vielen Dank für die Einladung zu Eurem Hoargartn beim Alten Wirt am 24. Okt. 2009 in Obermenzing. Es war für uns ein einmaliges Erlebnis. Die professionellen Darbietungen von Euch, von den Kolbenmoorer Sängern, den jungen Flintsbacher Saitenbläsern sowie vom Sprecher Fredi Betz, waren einfach Spitze.

Die 400 km haben sich für uns gelohnt. Wir kommen gerne wieder.
Viele Grüße von Renate und Oswin
Gerd Kasel schrieb am 22.12.2019 - 16:42 Uhr
Hermann und Karin Bernhard, Seefeld , 02. November 2008

Liebe Haidhauser Stubnmusikanten,

der Hoagartn mit Eurer zünftigen, so schön ins bayerische Ohr schmeichelnden Musik, abwechselnd mit dem jungen Harmonikaspieler Christopher Zeiser, dazu diese griawign altbayrischen Lieder der Valleyer Sänger hat uns in Eurem neuen Ambiente Zum Alten Wirt, in Obermenzing sakrisch gut gefallen. Die köstlich bayrischpoetischen Zugaben von Claus Obalski aus dem Dichtungsschatz seiner Mutter waren äußerst erquicklich.

Wir freuen uns aufs nächste Mal, Herzliche Grüße Hermann und Karin

Eintrag vom: 01-Nov-2009
Eingetragen von: Hermann Bernhard
Elli Burger schrieb am 21.12.2019 - 11:23 Uhr
Elli Burger, München, 06. November 2008

Liebe Haidhauser Stubnmusi,

meine herzliche Gratulation zu dem Volksmusik-Abend am 25.10.2008 im Alten Wirt in Obermenzing. In diesem gemütllichen Raum zu musizieren war bestimmt ein Vergnügen. Es war mir eine Freude der Haidhauser Stubnmusi zuzuhören. Man merkt, dass die Musikanten mit Liebe an der Musik und in Harmonie miteinander spielen. Die Valleyer Sänger und der junge Harmonikaspieler Christopher Zeiser sowie die spritzigen Einlagen von Claus Obalski rundeten den Abend ab.

Viele Grüsse Elli Burger, Musiklehrerin

Eintrag vom: 01.Nov.2009
Eingetragen von: Elli Burger
Gerd Kasel schrieb am 20.12.2019 - 11:56 Uhr
Gitti und Sigi Krupka, Oberschleißheim, 05. November 2008

Hoagartn am 25.10.2008 Zum Alten Wirt in Obermenzing

Dieser Abend war wieder super, von A wie Ambiente der Wirtschaft bzw. Akkordeon bis Z wie Zanderfilet bzw. Zither hat alles bestens gepasst. Wir freuen uns schon auf den nächsten Hoagartn.

Gitti und Sigi

Eintrag vom. 01. Nov. 2009
Eingetragen von. Sigi Krupka
Dieter Kuttenberger schrieb am 19.12.2019 - 13:49 Uhr
Dieter Kuttenberger

München 25. Mai 2006

Liebe Haidhauser Stubnmusikantinnen und Musikanten,

wir moechten Euch noch einmal ein riesen Kompliment machen! Das, was ihr auf dem Hoagarten in St. Stefan, am 12.05.06 in Sendling,
gespielt habt, war einfach sakrisch guad! Wir hoffen auf ein Wiedersehen und wuenschen Euch weiterhin viel Spass bei eurer hoerenswerten Volksmusik!

Dieter Kuttenberger
Altbayerische Wirtshausmusi
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier